Stand der Anmeldungen: 150+

Secure Your Data

FACHKONFERENZ SECURITY

25.04.2017 Novomatic Forum

Programm

 

Die Leitveranstaltung zum Thema Sicherheit.

 

Auf dieser etablierten Plattform geben wir den Teilnehmern strategische Orientierung für eine sichere Welt der Zukunft. Denn dass die IT Security auch 2017 zu den großen geschäftsrelevanten Faktoren zählt, liegt nicht nur in der starken Professionalisierung im Bereich der Cyber Crime. Auch die technologischen Veränderungen der letzten Jahre hin zum Web (Cloud Computing, Social Networks, mobile Apps) in Kombination mit mobilen Devices und der damit einhergehenden BYOD-Problematik tragen zu einer Vergrößerung der Angriffsfläche der IT bei. Und nicht zuletzt erzwingt die fortschreitende Digitalisierung in den Unternehmen das höchste Maß an Sicherheit, denn mit der Zunahme an vernetzten Geräten wächst auch die Komplexität der IT-Sicherheit.

 

Und hinter allem steht die neu EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die im Mai 2016 in Kraft getreten ist und ab Mai 2018 auch angewendet wird: Unternehmen, die Daten von EU-Verbrauchern speichern oder verarbeiten, müssen diese auch sehr sorgfältig und konsequent schützen, sonst drohen Strafgebühren bis zu 20 Millionen Euro.

 

Auf der IT-Fachkonferenz SECURITY bekommen IT-Fachkräfte aus der Privatwirtschaft und öffentlichen Verwaltung, sowie renommierte Anbieterunternehmen und unabhängige Experten gleichermaßen die Möglichkeit alle relevanten Aspekte aus ihrer Perspektive zu kommentieren und mögliche Lösungen aufzuzeigen.

 

Mit den wichtigsten Sicherheitsthemen in Unternehmen:

  • Cyber Crime / Terror / Spionage
  • Sicherheit in der Cloud / Online-Privatsphäre
  • Network Security, mobile Security, BOYD
  • IT Security Management
  • M2M-Communication, Internet of Things, Industrie 4.0
  • Big Data
  • Governance, Risk & Compliance
  • Identity + Access Management
  • Secure Enterprise + Infrastructure 

Teilnehmer:

  • IT-Leiter und IT-Verantwortliche öst. Unternehmen und Behörden
  • CISOs & IT-Security Verantwortliche
  • IT-Governance & Risk Management

PROGRAMM

  • Georg Beham, Grant Thornton + Walter Hötzendorfer, Research Institute:
    Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Wer ein Informationssicherheitsmanagement hat, ist klar im Vorteil
  • Wieland Alge, Barracuda:
    WTF² - Where is The Firewall and Who is The Firewall? 
  • Florian Brunner + Simeon Macke + Maximilian Riedl, Cyber Security Austria:
    Industrial / IoT Security aus der Praxis - Industrial Control Systems, Internet of Things and Services
  • Herbert Dirnberger, Cyber Security Austria:
    Digitalisierung in der Industrie - Nutzen, Kosten, Sicherheit 
  • Pavel Rogulja, akquinet:
    Identity & Access Management (IAM) Fitness-Check
  • Patrick Bardel, BP Networks:
    Cybercrime und Wirtschaftsspionage
  • Manfred Wöhrl, Digital Society:
    IoT + Security + EU-DSGVO
  • Alexander Hamed + Peter Bauer, Bacher Systems:
    Die Rolle von Privileged Accounts in Zeiten von Cybercrime
  • Wolfgang Rheinwald + Wolfgang Grois, Kaspersky:
    Risikofaktor Mensch
  • Johannes Trabesinger, A1:
    DDOS - Steigt die Bedrohung?
  • Adrian Pinter, Siemens:
    Industrial Security - Produktivität umfassend schützen
  • Dennis Titze, App-Ray:
    Mobile Apps - Chance und Risiko zugleich. Erkennung typischer App-Verwundbarkeiten

PARTNER





VERANSTALTUNGSPARTNER



KOOPERATIONSPARTNER