SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR IT UNTERNEHMEN

 

FACEBOOK, XING, GOOGLE, INSTAGRAM & CO - nicht nur etwas für die Generation Y

 

Sie sind schon auf Facebook, Google Plus, Xing, LinkedIn, Instagram, Pinterest und Twitter zu Hause?

 

Wollen Sie zukünftig die sozialen Medien als Marketing-Instrument einsetzen oder wollen sie Ihre Auftritte optimieren? Dann sind Sie beim Seminar genau richtig.

 

Sie erfahren, wie Sie soziale Netzwerke für die Steigerung Ihrer Markenbekanntheit, zur Akquise, zur Kundengewinnung oder für die Mitarbeitersuche einsetzen und Ihre persönliche Social Media Marketing Strategie entwickeln können.

 

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt:

  • Was sind die Vor- und Nachteile von Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, Google+, XING oder LinkedIn?
  • Was müssen Sie betreffend Social Media Auftritt bedenken?
  • Welche Best Practice Unternehmensbeispiele gibt es in der IT?
  • Wie viel Zeit und Ressourcen benötigen Sie zur Entwicklung Ihrer Contentstrategie?
  • Wie entwickelt man Social Media Guidelines und welche Empfehlungen gibt es?
  • Wie reagiert man bei einem "Sturm-der-Entrüstung" (Shitstorm), bei Trollen etc. richtig?
  • Wie entwickeln Sie ihre eigene Social-Media-Marketing-Strategie?

Die Umsetzung gelingt mittels der 9 Bausteine als Checkliste.

Interessante Fallbeispiele zeigen Ihnen, wie es andere IT-Unternehmen bereits machen.

Gerne beantwortet die Referentin Ihre konkreten Umsetzungsfragen.

 

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus dem Bereich IT
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Marketing, Verkauf, PR
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Kundenservice

Ihre Trainerin:

 

Mag. Natascha Ljubic, BSc ist seit 2004 Unternehmensberaterin, Trainerin, Lehrbeauftragte, Autorin und Vortragende zu Social Media Themen in Österreich. Sie weiß wovon sie spricht: Sie nutzt täglich und mit großer Leidenschaft soziale Medien, wie Facebook, Google+, Xing, Twitter & Co für ihren eigenen Markenaufbau. Durch Ihre persönlichen Erfahrungen mit Online Netzwerken – immerhin hat sie mehr als 30.000 ZuhörerInnen – unterstützt Sie andere Unternehmen bei der Erreichung

ihrer strategischen Social Media Ziele. Sie hat nach Ihrem Studium in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik Ihr Unternehmen gegründet und berät Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen praxisorientiert und leicht verständlich zu Ihren Social Media Aktivitäten.